Der Friedhof “ad duos lauros” – Zwischen zwei Lorbeerbäumen

Am dritten Meilenstein der antiken Via Labicana, heute Via Casilina, dehnte sich die Ortschaft ad duos lauros, Zwischen zwei Lorbeerbäum, aus. Traditionsgemäß waren die Lorbeerbäume öfter in den kaiserlichen Wohnsitzen zu befinden.

 

Die zwischen dem 3. Und 5. Jahrhundert unterirdischen entstandenen Katakomben der Heiligen Marcellinus und Petrus dienten der Bestattung vielen reichen Christen, die zahlreichen wunderschönen vor kurzem mit Laser restaurierten Freskos als Erbschaft hintergelassen haben. Mit einer Fläche von 18.000 m² und 16 m Tiefe stellen die Katakomben einen einzigartigen künstlerischen Schatz des christlichen unterirdischen Rom dar.



Wo wir sind

Via Casilina, 641  - 00177 ROMA - Italy

email:  santimarcellinoepietro@gmail.com

tel.:   +39  06 24 194 46
cell.:  +39 339 65 28 887